Jugendgesundheitsuntersuchung


Vorsorgeuntersuchung für das Alter zwischen 12 und 14 Jahren.


Die Jugendgesundheitsuntersuchung ist eine reine Vorsorgeuntersuchung um Risiken, die eine gesunde Entwicklung gefährden könnten, möglichst früh zu erkennen und zu beseitigen. Zunächst erfolgt ein Gespräch (Anamnese) über die familiäre Situation, die schulische Entwicklung und das Gesundheitsverhalten sowie eine Erfassung des Impfstatus. Anschließend erfolgt eine gründliche körperliche Untersuchung. Ebenfalls wichtig ist der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Jugendlichem und Arzt.


Termine nach Vereinbarung


Datenschutz hat für uns Ärzte schon immer höchste Priorität. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinien gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepasst und erweitert. Weitere Informationen finden Sie hier