Mutter-/Vater-Kind-Kuren


Psychosomatische Medizin für Mütter, Kinder, Familien und Erwachsen


Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form der Kur für Eltern und ihre Kinder. Seit 2002 haben nicht nur Mütter sondern auch Väter die Möglichkeit gemeinsam mit ihrem Kind zu kuren. Besonders für kranke oder überlastete Eltern kann es notwendig sein dass Kinder (in der Regel Kinder bis 12 Jahre) ihre Eltern in die Kur begleiten oder bei Behandlungsbedürftigkeit sogar mitbehandelt werden. In den meisten Kliniken wird für die Kinder gesorgt (Betreuung, Unterricht) so dass die Eltern genügend Zeit, um sich zu erholen und zu genesen.


Termine nach Vereinbarung


Datenschutz hat für uns Ärzte schon immer höchste Priorität. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinien gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepasst und erweitert. Weitere Informationen finden Sie hier